Das Motto lautet Ora et Labora.

 

Clan Ramsay

Der Ramsay Clan ist ein altes Familiengeschlecht mit anglonormannischen Wurzeln. Simon von Ramsay kam mit David I nach Schottland und liess sich in Lothian nieder. William von Ramsay ist in den Ragman Rolls von 1296 vermerkt. Er war ein Gefolgsmann von Robert the Bruce.
Im Jahre 1618 wurde Charles Ramsay geadelt und erhielt den Titel Lord Ramsay of Dalhousie. Sein Sohn erhielt den Titel Earl of Dalhousie. Der neunte Earl of Dalhousie, George Ramsay, war Lt. Gouverneur in Neuschottland und gründete die Dalhousie University in Halifax. Mit seinem Sohn, James Ramsay, starb 1860 die männliche Linie der Ramsays aus. Den Titel erhielt sein Cousin, Fox Maule. Das heutige Oberhaupt ist James Ramsay, der 17. Earl of Dalhousie. Der heutige Sitz des Clans ist Castle Brechin (Angus).

Das Clan-Motto lautet „ora et labora“
Clan Badge (Abzeichen) : silbernes Einhorn
Tartans: Ramsay red, Ramsay blue, Ramsay hunting (green) und Ramsay family tartan (white) Bandtartans: Ramsay red modern (Drummer) und Ramsay blue modern (Piper).